Leinwände

WS P Extensa GrandCinema

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

WS P Extensa GrandCinemaBild vergrößernHochwertige elektrische Projektionswand für Wand- und Deckenmontage in mittleren bis großen Räumen.

Die seitlichen Spannseile sorgen für eine ausgezeichnete Planlage. Das vinylbasierte Leinwandtuch hat einen 5 cm breiten, umlaufenden, schwarzen Rand und ist in den Standard-Formaten 16:9 und 16:10 erhältlich.

Robustes, schwarzes Stahlgehäuse mit offener Unterseite und flexiblen Montagepunkten. Automatische Begrenzung beim Ein- und Auslauf für eine lange Lebensdauer des Projektionstuches. Der geräuscharme Motor ist an der linken Seite montiert und verfügt über eine elektrische Sperrvorrichtung zur Vermeidung eines unbeabsichtigten Ausrollens sowie über eine thermische Überlastsicherung.

Auf Sonderwunsch können das Gehäuse und das Projektionstuch auf die gewünschte Größe hergestellt werden, das Gehäuse ist zur Innenraumanpassung in jeder RAL Farbe erhältlich.

WS S Wave-GrandCinema

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

WS S Wave-GrandCinemaBild vergrößernDlegante Motorleinwand im weißen Aluminiumgehäuse, geeignet für Wand- und Deckenmontage. Das Tuch wird an der Gehäusefront abgerollt, dadurch eignet sich das Modell ideal für die Installation vor Displays, Whiteboards oder Bildern. Der Tuchabstand zur Wand beträgt ca. 11 cm.

Sehr gute Planlage durch links und rechts angeordnete Seile für optimale Spannung. Das Leinwandtuch hat einen schwarzen Rand und schwarzen Vorlauf für ein besonders kontrastreiches Bild, sowie eine schwarze Rückseite. Das Projektionstuch ist schwer entflammbar nach M1.

Flexible und einfache Installation dank durchgehender Führungsschiene der Montagehalter. Der Leinwandmotor ist mit einstellbaren Endschaltern und Überhitzungsschutz ausgestattet. Optimale Planlage nur bei voll ausgefahrenem Vorlauf! Der Motoranschluß befindet sich auf der rechten Gehäuseseite.

WS P Design GrandCinema

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

Test: Leinwand WS P Design GrandCinema – Wellenfreie Bilder und perfekte Farben

Fazit

Testsiegel WS P Design GrandCinemaHD Progressive 1,1Mit der WS P Design GrandCinema erfüllt WS Spalluto selbst die höchsten Ansprüche kritischer Heimkinofreunde. Neben ihrer vorzüglichen Verarbeitungsqualität, ihrer leichten Installation und komfortablen Bedienung gefällt uns vor allen die exzellente Abbildungsqualität des strukturlosen Glasfasertuchs. Und dank Tab-Tension-Systems treten unschönen Wellen erst gar nicht auf. Diese Leinwand ermöglicht zudem einen großen Betrachtungswinkel, eine homogene Lichtverteilung und die Darstellung originalgetreuer Farben. Obendrein taugt die WS P Design GrandCinema uneingeschränkt für die Abmusterung von Fotos und Filmen. Kurz gesagt: ein rundum gelungenes Paket und ein absoluter Tipp für anspruchsvolle Filmfreunde!

www.lite-magazin.de
Heinrich-Hertz-Str. 22a
40699 Erkrath
0211 / 9839 0796

WS P Frame-Parallax

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

Zu viel Licht im Raum für eine hochwertige Projektion?

Teaser (WS P Frame-Parallax)

Parallax ist eine Projektionstechnologie, die über ein fortschrittliches optisches Linsensystem verfügt, welches das Licht abweist, statt es nur zu verteilen. Parallax wird aus mehreren Mikroschichten hergestellt, um seine lichtblockierenden Eigenschaften und hervorragenden Betrachtungswinkel zu erreichen. Jede Mikroschicht hat eine spezielle Funktion um die Projektionswand so wahrzunehmen, als wäre sie ein hell leuchtendes Displays. Schichten, die schwarz sind, steigern den Kontrast und absorbieren Umgebungslicht von den Seiten, während eine speziell geformte Schicht Licht von oben blockiert. Zwei umgebungs lichtabweisende Flächen sind in einem festen Rahmen erhältlich: Parallax 0.8 für Standard-Throw-Projektoren und Parallax UST 0.45 für Ultra-Short-Throw-Projektoren.

WS P Frame-FullVision

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

WS P Frame-FullVision

teaser (WS P Frame-FullVision)Durch den unsichtbaren Rahmen lässt sich diese Leinwand unauffällig integrieren und eignet sich somit ideal für Räume mit anspruchsvollem Design. Der verzugsfreie, 8 cm Breite und nur 3 cm Tiefe Aluminiumrahmen ist schnell und einfach montierbar. Das Leinwandtuch wird von vorn über den Rahmen gespannt und an der Rückseite einfach mit Klettband fixiert.

Das elastische und im Sichtbereich nahtlose Vinyltuch ermöglicht eine gute Planlage. Es gewährleistet eine neutrale Farbwiedergabe und einen großen 120° Betrachtungswinkel.

Sonderanfertigungen sind mit bis zu 600 cm Bildbreite und 400 cm Bildhöhe möglich.