NEC PA572W

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

UpperSlant-CeilingMit ihren zahlreichen speziellen Funktionen ist die neue PA-Serie von NEC die weltweit erste Projektorenbaureihe mit 4K-Schnittstelle zur Darstellung mehrerer Bilder auf einer Leinwand. Die dritte Generation der Sweetvision®-Technologie, die hohe Leuchtstärke und der einzigartige Skalierungschip von NEC gewährleisten eine herausragende Bildqualität.

Mit seiner großen Auswahl an Eingängen bietet der neue PA572W zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und eine beispiellose Flexibilität bei der Installation. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet er sich perfekt für Unternehmen, Hochschulen, Museen sowie Digital-Signage-Anwendungen in großen Räumlichkeiten und Hörsälen.

Leistungsmerkmale

  • Perfekte Bildqualität - große Helligkeit, bis zu 4K Eingangssignale sowie eine einzigartige Bild- und Farbverarbeitungstechnologie, die auf dem aktuellen Skalierungschip von NEC beruht und eine hervorragende Bildqualität liefert.
  • Auf unkomplizierte Weise zum großformatigen Bild - dank bis zu 4K Schnittstellen, einem HDMI-Ausgang mit Signaldurchschleifung, dem internem Signalsplitter und Edge-Blending-Funktion sind großformatige Präsentationen ohne Zuhilfenahme externer Geräte möglich. Mittels Bild-im-Bild-Funktion können weitere Bildquellen angezeigt werden.
  • Einfache Installation - eine Auswahl an Weitwinkel-Bajonettobjektiven, der große vertikale und horizontale Lens-Shift-Bereich sowie eine Steuercode-Emulation gewährleisten eine reibungslose Installation und den problemlosen Austausch alter Installationsprojektoren.
  • Umfassende Anwendungsunterstützung - der Hochformatmodus, eine Montage mit stufenloser Neigungsverstellung um 360 Grad, die spezielle Geometriekorrektur und 3D-Unterstützung eröffnen beispiellose Installationsmöglichkeiten.
  • Äußerst geringe Gesamtbetriebskosten - dank langer Lampenlebensdauer von bis zu 4.000 Stunden, langlebiger anorganische Panel, wartungsfreier Filter und einer Leistungsaufnahme von lediglich 0,15 W im Standby-Modus.
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten - wie HDBaseT, der weltweit erste HDMI-Ausgang, 2 × HDMI und DisplayPort-Technologie gewährleisten eine hervorragende Anbindung.
  • Kostenfreier Download der Steuerungs- und Kontrollsoftware NaViSet Administrator 2 - Zentralisierte Fernwartung aller eingebundenen NEC Displays.
  • Besondere Eigenschaften - Digitale 3D-Reform™; 4K-Schnittstelle; AMX Beacon; Interner Verteiler für Multi-Display- / Multi-Leinwand-Funktion; Höchste Bildqualität dank Verarbeitung von Bildern in Kinoqualität (CQP); Crestron RoomView; DICOM Simulation; Direct Power-Off-Funktion; Edge Blending Funktion (Build In); 360° vertikal schwenkbar; Umfassende 3D-HDMI-Unterstützung; geometrische Korrektur; HDBaseT; Trapezkorrektur (H=±40°, V=±40°); LAN; Lens-Shift (vertikal +0.5 max / -0.1 max, horizontal ± 0.3 max.); Multi-Screen-Kompensationsmodus; NaViSet Administrator 2; OnScreen Menü in 27 Sprachen; optionales Benutzer-Logo; PIP/Side by Side, HDMI-Eingang; PJ LINK; Passwort-Sicherheitssystem; Hochformatmodus; RS-232 Steuerung; Stacking Funktion; Timer Funktion; Virtual Remote zur Steuerung via VGA Kabel; manuelle Wandfarbkorrektur; Weniger als 0,16 W Stromverbrauch im Standby-Modus; intelligentes Power Management

Technische Daten

Typ :
LCD
Leuchtstärke :
5.700 ANSI Lumen
Kontrast :
5.000:1
Auflösung :
1.280 x 800 Pixel
Lichtquelle :
Lampe
Lebensdauer :
4.000 Stunden
Gewicht :
8,4 kg
Art-Nr. :
 

Galerie

Back-Bottom Back-Cover Back Buttons Front Left-Side Left-Slant RemoteControl UpperSlant

Top-Cover

Download Datenblatt | PDF 552 KB (552.041 Byte)

Download Bedienungsanleitung | PDF 14,9 MB (14.851.720 Byte)