Paddy Mini Funk Mediensteuerung

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

Direkt und einfach ...

Paddy MediensteuerungÄrger wegen verloren gegangener Fernbedienungen und komplizierter Menüsteuerungen gehören der Vergangenheit an. Paddy Mini ist die Funk-Mediensteuerung für Schulen, Konferenzräume und öffentliche Einrichtungen.

Mit nur 2 Bedienelementen der Tasteneinheit steuern Sie die wichtigsten Funktionen Ihres Projektors (An/Aus und Quellenwahl), gleichzeitig wird hierbei auch die Leinwand gesteuert. Fehlbedienungen und falsche Einstellungen sind somit nicht mehr möglich. Ein Lüfternachlauf zur Lampenschonung ist garantiert. Mit Zusatzmodulen können auch Lifte, Spiegelsysteme, Licht und andere RS232-fähige Geräte eingebunden werden.

Dank Funkübertragung zwischen den einzelnen Steuerkomponenten ist eine einfache und direkte Installation möglich.Auch vorhandene Installationen lassen sich ohne weiteres mit der Funkmediensteuerung erweitern, da keine zusätzliche Verkabelung erforderlich ist.

Hierbei bleiben Sie flexibel, auch bei der Einbindung zusätzlicher Geräte oder weiteren Funktionen. Fast alle Projektoren, Displays und professionelle AV-Geräte die über eine RS232 Schnittstelle verfügen, können damit gezielt gesteuert und bedient werden. Das System ist grenzenlos.

Typische Einsatzszenarien
  • Projektor oder Display ein- und ausschalten sowie Auswahl der Eingangsquelle
  • Beim Ein- bzw.Ausschalten des jeweiligen Anzeigegerätes wird gleichzeitig Leinwand aus- oder eingefahren
  • Die Bedienung von Liften und Spiegelsystemen nach selbigen Prinzip
  • Audio-Quelle und Lautstärke wählen
  • Scaler- oder Medienswitcher mit wenigen Tasten bedienen
  • etc.
Spezifikationen
  • Funkfrequenz 433,92 MHz
    • Übertragungsradius ca. 30 - 40 m, je nach Umgebung
    • Der Radius kann mit optionalen Antennen auf 50 - 200 m erweitert werden
  • Jeder Sender hat eine eindeutige ID für die Signalübertragung, Sicherheit 24Bit Verschlüsselung
  • Jeder PM-Empfänger kann einfach auf diese Sender ID´s gekoppelt werden, eine Fremdstörung ist somit
  • ausgeschlossen
  • Sende Protokoll EM433 (BOSys)
  • Sendeleistung 10 mW kompatibel mit folgenden Richtlinien
    • Allgemeinzuweisung (SRD) VFG 43/2012
    • ERC / REC 70-03
    • EN 300220-2 v2.1.1
  • CE certified
Programmiersoftware

Mit der Sie über das RS232-Modul die Mediensteuerung
selbst konfigurieren und anpassen können

  • Kombinationen, Schleifen und Makros 4x80 Zeilen zugeordnet zu einer einzigen Taste
  • Unabhängige Einstellungen für jeden Befehl (Geschwindigkeit, Parität)
  • Pause-Funktion
  • Befehle zuweisen, die nur über eine bestimmte Tastenkombination möglich sind (Sicherheitsschlüssel)

Die Software kann über unsereWebseite kostenlos heruntergeladen werden.

Ausführungen
  • 18351 – PM Starterkit M042
    • PM-K4Wandsender 4 Tasten
    • PM-RS RS232 Empfänger incl. Steuerkabel
    • PM-EC Relais Schaltempfänger
  • 18352 - PM-RS RS232 Empfänger incl. Steuerkabel
    • RS232 DSub9 Pol Anschluss, 1 Relais 230V 3A
    • Antennenanschluss, Speicher für 380 Befehle
    • Abmessungen: 14 x 10 x 3,8 cm
  • 18353 - PM-EC Leinwand Schaltempfänger
    • 2 Schaltrelais 230V 4A, direkte Unterstützungvder Motorleinwand mit Stop Funktion
    • Abmessungen: 14 x 11 x 3,8 cm
  • 18354 - PM-RX2 Schaltempfänger
    • 2 Schaltrelais potentialfrei bis 230V 3A
    • getrennter Anschluss von zwei Geräten
    • Abmessungen: 14 x 11 x 3,8 cm
  • 18355 - PM-P4 Handsender 4 Tasten mit Wandhalter
    • Batterie 12V E23, Batterielaufzeit ca. 2-3 Jahre je nach Nutzung
  • 18356 - PM-K4Wandsender 4 Tasten
    • Lithium Batterie 3V CR2430
    • Batterielaufzeit von 5 bis 8 Jahre je nach Nutzung
    • Abmessungen: 9 x 9 x 1,5 cm

Download / Datenblatt | PDF 112 KB (111.845 Byte)