• Bild 1
  • Bild 2
  • Kabellose Zusammenarbeit an jedem Ort
  • Mirror Head - Digital Projection 4500
  • Digital Projection: E-Vision 8500 mit Objektiv
  • CHIEF
  • NEC Laserprojektoren PX602UL & PX602WL
  • Vergleich WS-Multiformat-Leinwände

HD Progressive stellt sich vor

WS P DE GrandCinemaWS P GrandCinemaDiese Tücher sind ehältlich für Leinwände der WS P Design GrandCinema und WS P DE GrandCinema Serien. Die chemische Formel der Projektionsflächen unserer HD Progressive-Serie ist so entwickelt, dass das projizierte Bild perfekt reflektiert und gewahrt wird.

Mit zunehmendem Fortschritt der Projektion gewinnt auch die Leinwand selbst an Bedeutung. Unser Team aus engagierten Chemikern beschäftigt sich mit der Wissenschaft der Leinwand. Wir haben die Physik des Lichts untersucht, mit der Wissenschaft der Leinwand experimentiert und einen besseren Weg gefunden. Hinter jeder Leinwand steht eine im eigenen Haus entwickelte, umweltfreundliche chemische Formel. Das heißt, dass Ihr Bild eine bessere Oberfläche bekommt.

NEC Laserprojektor P502HL

VideoVideo abspielen | Quelle: YouTubeDer P502HL ist der kompakteste Projektor der Welt, der über 5.000 ANSI Lumen und eine Laserlichtquelle verfügt. Mit der neuen Lasertechnologie ist ein wartungsfreier Betrieb von bis zu 20.000 Stunden möglich, wodurch eine hohe Betriebssicherheit und geringe Gesamtbetriebskosten gewährleistet sind.

Sein großer optischer Zoom (1,7-fach), die vertikale und horizontale Lens-Shift sowie die Trapezkorrektur gestatten einen flexiblen Einbau und den einfachen Austausch in bereits vorhandenen Deckenhalterungen. Dank moderner Anschlussmöglichkeiten, darunter erweiterte kabellose Anbindungsoptionen, HDBaseT sowie 2 × HDMI mit 3D-Unterstützung, ist die Zukunftssicherheit Ihrer Investition gewährleistet.

Dieser Projektor, dessen Bilder Leinwände mit einer Bilddiagonalen bis 300” ausfüllen, ist ein ideales Modell für Hörsäle, große Tagungs- oder Unterrichtsräume, Museumsräume und Digital-Signage-Anwendungen.

Drahtlos-Präsentationssysteme erhältlich

Kabellose Zusammenarbeit an jedem Ort

Kramer VIA Bring-Your-Own-Device Drahtlos-Präsentationssysteme werden von FORBES als eine von 5 „Must Have“ Technologien für Unternehmen genannt!

Logo KramerHeinsberg, 16. Oktober, 2015. Seit der Markteinführung der Kramer VIA Lösungen für Teamarbeit im Jahr 2014 stoßen die inzwischen mehrfach preisgekrönten Systeme für drahtlose Bildübertragung und Collaboration auf anhaltend hohes Interesse von Unternehmen.

Nun wird VIA in einem Online-Post des US-amerikanischen Wirtschaftsmagazins FORBES in einem Atemzug genannt mit weiteren Technologien, die Unternehmen integrieren sollten.

Der Bericht stellt eine zusammenfassende Übersicht populärer Technologie-Trends dar und wie traditionelle Unternehmen diese Technologien zu ihrem Vorteil als leistungsstarke Business-Lösungen nutzen. Neben Technologien wie dem Internet-of-Things“ (IoT) und „Augmented Reality“ wird dabei ein Trend zum Einsatz drahtloser Bildübertragung in Meetingräumen aufgezeigt. Die Kramer VIA Lösung wird dabei hervorgehoben als Beispiel für ein solches System, dessen Fähigkeiten jedoch weit über die bloße drahtlose Bilddarstellung hinausgehen und damit die Zusammenarbeit in Besprechungen fördert.

Digital-Projection Produktüberblick

Digital-Projection Produktüberblick

NEC Gesamtkatalog

NEC Display Solutions • PRODUKTÜBERBLICK 2014

WS Leinwände Gesamtkatalog

WS Leinwände • Gesamtkatalog

WS Zubehörkatalog Halterungen, Lifte & mehr

WS Zubehörkatalog