NEC MultiSync® X463UN

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

NEC_X463UNDer X463UN ist ein weiteres neues Public Display von NEC. Es verfügt über eine Direct LED-Hintergrundbeleuchtung, eine Auflösung von 1.920 × 1.080 und einen mit 5,9 mm bemerkenswert schmalen Rahmen (Abstand zwischen den Bildinhalten). Das Gerät ist das Ergebnis der umfassenden Erfahrung von NEC auf dem Markt für LCD-Videowände. Seine speziellen Ausstattungsmerkmale helfen Kosten zu sparen, sorgen für eine effiziente Montage und machen eine Videowand aus X463UN-Modulen zu einem leistungsfähigen Kommunikationsinstrument.

Als bestes LCD-Videowandprodukt seiner Klasse ist das X463UN die ideale Lösung für Signage-Anwendungen im Einzelhandel, Leitstände, Installationen auf Flughäfen und Bahnhöfen sowie für den Leihgerätemarkt.

Klare Vorteile

Auto-ID-Funktion - ID-Kennungen in einer Videowand auf Knopfdruck zuweisen.

Direct LED-Technologie - für eine unübertroffen gleichmäßige Ausleuchtung und ein perfektes Bild.

DICOM-Unterstützung - für medizinische Anwendungen Dualslot-Technologie von NEC - zur Integration von Einschubcomputern und anderen passenden Produkten, ohne dass externe Geräte verstaut werden müssen.

Programmierbarer Umgebungslichtsensor - für einen geringeren Energieverbrauch und ein für die Augen angenehmes Helligkeitsniveau.

Leistungsmerkmale

Mit dem einzigartigen Wärmemanagement von NEC können die Nutzer mittels manuell steuerbarer Lüfter die Temperatur im Display überwachen und regeln. Bei großen Videowänden und erfolgskritischen Installationen ist ein Wärmemanagement unbedingt notwendig, um deren Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Durch die werkseitige Kalibrierung ist ein hoher Grad an Uniformität gewährleistet, während die Nutzer mithilfe des optionalen Hardwarekalibrierungssets Kontrast, Helligkeit und Farbtemperatur ganz nach individuellen Wünschen einstellen können.

Sicherheit für die Zukunft, denn die Displays lassen sich mit der kostenlosen Software von NEC vollständig via Netzwerk steuern und per E-Mail versendete Warnmeldungen informieren bei Problemen, zu denen es in seltenen Fällen kommen kann, so beispielsweise wenn kein Signal anliegt, bei Überhitzung, Ausfall der Hintergrundbeleuchtung, usw.

Eine große Auswahl an Wandhalterungen, von kostengünstigen 2 × 2-Lösungen, über Profi-Lösungen für den Verleih bis hin zu hochwertigen, maßgefertigten Halterungen.

Daisy-Chain-Schaltungen via DVI (max. 9 Geräte) und DisplayPort (max. 30 Geräte) bieten viel Flexibilität ohne Mehrkosten, wenn bei Videowänden oder Rückwand-an-Rückwand-Installationen eine Signalweiterleitung erforderlich ist.

Download | PDF 381 KB (377.003 Byte)