Soundtransparente Leinwände - Im Heimkino das Beste erleben!

Geschrieben von: WS Spalluto GmbH.

Akustische Transparente Leinwand

Warum?

ScreenExcellenceDas herkömmliche Heimkino besteht in der Regel aus der Kombination von Leinwand und Projektor für die Darstellung der Video-Signale sowie einem Audiosystem zur Wiedgabe des Tones. Das Problem hierbei ist sofort ersichtlich, während man von klassischen TV-Geräten gewohnt war, dass Bild und Ton synchron aus einer Richtung kamen, muss nun der Ton zur Leinwand entsprechend ausgerichtet und platziert werden.

Der optimalen Anordnung der Boxen zur verwendeten Leinwand kommt also eine enorme Bedeutung zu. Desto glatter und brillianter die verwendete Leinwand ist, desto höher ist leider auch deren Einfluss auf die Audiosignale, denn auch diese werden reflektiert bzw. absorbiert, was bei ungünstigen Verhältnissen zu unerwünschten Nebeneffekten führen kann.

ScreenExcellence - akustisch transparente LeinwandDeshalb spielen akustisch transparente Leinwände, wie sie seit Jahren in den Kinosälen verwendet werden, nun auch bei ambitionierten Heimkino-Betreibern eine immer grössere Rolle. Die Boxen werden also wieder hinter der Leinwand platziert, womit Bild und Ton aus der gleichen Richtung den Betrachter erreichen.

Das die hierfür eingesetzten Leinwände spezielle Bedingungen erfüllen müssen ist offensichtlich. Die schönste und spannendsten Heimkino-Installation beginnt mit einer gewebten akustisch transparenten 4K-Leinwand.

Wie?

Durch die ultimative akustisch transparente Projektionsfläche, die für 4K-Projektoren geeignet ist.

Screen Excellence bietet die erste 4K-Leinwand, die auch akustisch transparent ist. Eine aktuelle Studie des Instituts für Geräusch- und Schwingungsforschung (ISVR) bestätigt, dass die Enlightor 4K eine sehr geringe Dämpfung aufweist.